Kartoffelernte mit Pferden

Peter Hagel mit Anni und Beke Im Herbst wurden in Riepe Kartoffeln geerntet – mit Pferden und Kindern. Dabei halfen die Kinder des Naturerlebniskurses Peter Hagel, der mit seinen beiden Kaltblütern Anni und Beke die Kartoffeln ohne motorisierte Hilfe aus der Erde holten. „So lernen die Kinder schon die Pferde…

Weiterlesen…

Obstbäume veredeln – abgesagt aufgrund der Corona-Pandemie

Die Veredelung von Obstbäumen wird aus unterschiedlichsten Gründen durchgeführt. Es stellt zum einen eine gute Möglichkeit dar Ihren in die Jahre gekommenen Lieblingsapfelbaum auf einen gesunden jungen Schössling aufzupfropfen und somit die Versorgung mit den Lieblingsäpfeln auch für die nächsten Jahrzehnten zu sichern. Es dient aber auch der Erhöhung der…

Weiterlesen…

Der richtige Schnitt

Was ist „regionaler“ und nachhaltiger als leckeres Obst aus dem eigenen Garten zu holen? Damit Sie damit erfolgreich sind, ist es hilfreich einige Dinge zu beachten und zu machen. So ist es genauso wichtig wie das Pflanzen der Bäume, diese richtig zu pflegen und den richtigen Baumschnitt durchzuführen. In den…

Weiterlesen…

Das Kartoffelprojekt geht in die dritte Runde

Auch in diesem Jahr werden wieder Kinder auf dem Acker des Kalandshofes zu sehen sein. Alle Schüler der Schule am Grafel nehmen an dem Projekt teil. Die Vorgehensweise ist die gleiche wie in den vorherigen Jahren. Siehe hierzu auch https://www.ubz-wuemme.de/kartoffelprojekt-mit-der-schule-am-grafel/ und https://www.ubz-wuemme.de/kartoffelpflege/ und https://www.ubz-wuemme.de/kartoffeln-roden-projekt-himmel-und-erde-findet-jahresabschluss/ Siehe auch https://www.rotenburger-rundschau.de/lokales/rotenburg-wuemme/schueler-ernten-kartoffeln-nach-projekt-mit-bsw-125282.html

Weiterlesen…