Das richtige Veredeln

Veredelungskurs am 17.03.2018 Das Veredeln ist die Voraussetzung für eine sortenechte Vermehrung von Obstbäumen und für das Umveredeln von Bäumen, deren Früchte nicht schmecken oder andere Mängel haben. Es ist gar nicht so schwer, einige Veredelungstechniken zu erlernen. Und auch wenn Sie nicht gleich in das Baumschulwesen einsteigen wollen, macht…

Weiterlesen…

Kostbares Gut – Apfel

Es ist das schlechteste Apfeljahr seit langem, aber die Schüler der 3. und 4. Klassen der Schule am Grafel konnten zum Glück trotzdem ernten. Die rund 100 Schüler nehmen seit 2016 am Projekt “Himmel und Erde” des Umweltbildungszentrum Wümme (UBZ) teil. Den Projektteil “Erde” erlebten sie auf dem Kalandshof durch…

Weiterlesen…

Ab durch die Heide

Für 39 Schüler der Beekeschule in Scheeßel ging es an einem Tag in die Vareler Heide. Der von AG-Schülern aus der 8. und 9. Klasse erarbeitete Projekttag sollte den Schülern der 7. Klasse den Lebensraum Heide näher bringen. In wöchentlichen Treffen wurde u.a. die Aktion unter der Leitung von Anja…

Weiterlesen…

Die Natur der Vareler Heide kennen lernen und pflegen

Pünktlich zu Beginn der Veranstaltung zum Kinderferienprogramm, die gemeinsam von den Scheeßeler Lions mit dem Umweltbildungszentrum Wümme ausgerichtet wurde, setzte am Freitag in der Vareler Heide das Scheeßeler Hurricane-Wetter ein. Die Kinder ließen sich davon nicht beeindrucken und lauschten unter einer Plane Anja Schulenberg vom Umweltbildungszentrum Wümme der Biologischen Schutzgemeinschaft…

Weiterlesen…