Nur noch kurze Zeit

Nicht mehr lange wird sie in Rotenburg erhältlich sein: Die Broschüre über die Fließgewässer Rotenburgs, die Kindergruppen dreier Rotenburger Grundschulen im letzten Jahr herausgebracht haben.

Entstanden ist das kleine Infoheft im Rahmen eines Projektes des Umweltbildungszentrums Wümme (UBZ) der Biologischen Schutzgemeinschaft Wümme e.V. (BSW). Beteiligt waren die Schule am Grafel, die Stadtschule und die Montessori-Schule Rotenburg. Die Kinder lernten innerhalb des Projektes „Was fließt in Rotenburg? Rotenburgs Flüsse“ jeweils einen der drei Flüsse bei einer Bachwanderung kennen und hielten besondere Stellen, Brücken, Badestellen, etc. in einer Karte fest. Die Lieblingsstelle der Gruppe wurde bestimmt und künstlerisch dargestellt. Außerdem wurden die Tiere und Pflanzen der Gewässer von den Kindern erforscht.

Die gesammelten Ergebnisse aus der Projektarbeit flossen in die Broschüre ein.

Für die Broschüre wird kein Entgelt erhoben, jedoch wird um eine Spende für das Kinderhospiz Löwenherz gebeten, ganz unter dem Motto „Von Kindern für Kinder“.

Gefördert wurde das Projekt vom Lions Club Rotenburg, Stadt Rotenburg, BINGO Umweltstiftung, Sparkasse Rotenburg- Bremervörde, Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen.

Bis zum Ende des Jahres ist die Broschüre noch bei C.J. Müller’s Buchhandlung, Kinderhaus am Wasser und im städtischen Infobüro erhältlich.

Wer eine größere Menge benötigt, z.B. für die Arztpraxis oder das Ferienhaus kann sich gerne unter a.schulenberg@ubz-wuemme.de melden.

Kommentare sind geschlossen